Veranstaltungen in der Steiermark - Schuljahr 2019/20

Montag, 14. Oktober, 14:00 - 17:30 Uhr

Literatur verwalten, richtig zitieren, Plagiate vermeiden - Arbeiten mit den ONlinetools Citavi und Meneley

Referentinnen: Eva Babonich, Gerlinde Maxl

Ort: TU Graz, Bibliothek

 

Verschiedene Literaturverwaltungsprogramme kennen und deren Möglichkeiten für die eigene (vor)wissenschaftliche Arbeit nutzen bzw. als Multiplikator/in den Schülerinnen und Schülern zugängig machen können.


Freitag, 15. November, 14:00 - 17:30 Uhr

Die Schulbibliothek von heute als digitale Lesewelt - Fluch oder Segen?

Referentin: Claudia Rittmann-Pechtl

Ort: LSR für Steiermark, Fasseiche

 

Die Teilnehmer/innen kennen nach einer kurzen theoretischen Einführung in das Leseverhalten der Jugendlichen heutzutage die Bedeutung der digitalen Lesemedien in der Schulbibliothek und im Unterricht.
Sie können mit unterschiedlichen digitalen Möglichkeiten zum Lesen motivieren und Leseförderung betreiben.
Darüber hinaus kennen sie Literatur und KJL, die sich mit unterschiedlichen Facetten von "Digitalisierung" auseinandersetzt, und können diese Werke auch im Unterricht entsprechend einsetzen.


Mittwoch, 03. Juni

12. Round table

Leiter: Josef Pichlbauer

 

Eindrücke vom Deutschen Bibliothekskongress und der Leipziger Buchmesse (gesellschaftliche Relevanz von Bibliotheken, Bibliotheken als 3. Ort etc.)

Die neue Datenschutzgrundverordnung DSGVO im Bibliotheksalltag